Thurgau Bodensee

Frühling in Altnau am Bodensee

Typisch Thurgau

Weite Blicke übers Wasser und die Berge zum Greifen nah: Am südlichen Ufer des Bodensees breitet sich auf sanften Hügeln die Landschaft des Thurgaus aus. Familien lieben die Campingplätze direkt am Wasser. Kultururlauber gehen abseits ausgetretener Pfade auf Entdeckungstour. Und mit seinen vielen ausgefallenen Hotels zeigt der Thurgau, wie modern und innovativ eine so ländlich geprägte Region sein kann. Übrigens ist der Kanton die Heimat der Weissweinsorte Müller-Thurgau. In gemütlichen "Buure-Beizen" wird er ebenso serviert wie in den rund 20 Gault-Millau-Restaurants der Region. Idyllische Wege durch Apfelbaumwiesen führen alle zum gleichen Ziel: entspannt bei sich selbst ankommen.

Bilder & Videos

Was man im Thurgau gemacht haben muss:

  • eine Schnitzeljagd in der Kartause Ittingen machen
  • den Apfelweg in Altnau erkunden
  • die Most-Velotour abfahren
  • am Bodensee fischen gehen
  • die ältesten Nutzfahrzeuge im Saurer Museum bestaunen
  • wie Napoleon in Salenstein leben
  • in der Stille sitzen -  im Kloster Fischingen meditieren
  • zusehen wie Öpfelringli hergestellt werden
  • die Rosenstadt Bischofszell kennenlernen
  • die schönste Strecke der Schweiz abfahren - Grand Tour of Switzerland

» Broschüre zur Region Thurgau Bodensee

Der richtige Ort zu jeder Jahreszeit:

  • Frühlings-Tipp:
    Eine Fahrradtour durch die blühenden Obstbäume machen.
     
  • Sommer-Tipp:
    Auf dem Altnauer Apfelweg mehr über das Obst erfahren.
     
  • Herbst-Tipp:
    Die Mosterei Möhl in Arbon besichtigen.
     
  • Winter-Tipp:
    Eine Führung durch das Napoleonmuseum Arenenberg machen.

Ausgewählte Erlebnisse in der Region Thurgau

Strandbad Arbon im Sommer am Bodensee

Strandbad Arbon

Zwischen Camping und Strandbadrestaurant gelegen, erwartet Sie ein ehr­würdiges, renoviertes Strandbad an idyllischer Lage. Eine über 300 m lange Liegewiese unmittelbar am See in parkähnlicher...

Bodensee-Kursschifffahrt

Auf dem Wasser tanzen die Sonnenstrahlen, die Uferlandschaft zieht gemächlich vorbei und in der Nase liegt der Duft von Sommer: Das ist das Bodenseegefühl. Und wo ließe es sich besser finden als...

Altstadtrundgang in Arbon am Bodensee

Altstadtrundgang Arbon

Von der Römerzeit bis zur Gegenwart – auf dem geführten Rundgang durch das historische Städtchen wird Ihnen die spannende Geschichte Arbons näher gebracht. Teile des von den Römern um das Jahr...

Ausgewählte Veranstaltungen in der Region Thurgau

HafenAdvent in Romanshorn

01. Dezember bis 10. Dezember

Am Sonntag, 26. November 2017 ist alles angerichtet für die 3. Ausgabe von HafenAdvent. Stolz präsentiert sich der 14 m hohe Tannenbaum bis am 6. Januar 2018 auf der Plattform im Hafen von...

Top Event

SlowUp Euregio Bodensee

26. August

Zwischen Arbon und Romanshorn kann man keinerlei Motorengeräusche auf dem Asphalt vernehmen. Ein 40 Kilometer langer Rundkurs, der entlang des Schweizerischen Bodenseeufers über kleine Sträßchen...

Top Event

Apfelwochen am Bodensee

08. September bis 14. Oktober

Die Bodenseeregion ist berühmt für die zahlreichen verschiedenen Apfelsorten, die hier angebaut werden. Von der Apfelblüte im Frühling bis zur Ernte im Spätsommer prägt der Bodensee-Apfel das...

Ausgewählte Touren in der Region Thurgau

Stand up paddling auf dem Bodensee

Der See für Aktive

4 Tage
Bodenseegarten Mainau

Bodenseegärten

3 Tage
Radfahren am Bodensee

Bodensee-Radweg

4-7 Tage

Badespass

Mit über 62 Kilometer Uferlinie verfügt der Kanton Thurgau im Schweizer Osten über den längsten Badestrand am Bodensee. Jeder Ort pflegt seine eigene "Badi"mit Wiese und Steg. Oft lädt auch eine Feuerstelle zum Grillieren der mitgebrachten Würstli ein. Für die gemütlichen Bade-, Spiel- und Brätelpausen sollte man bei Ausflügen im Thurgau also immer etwas mehr Zeit einkalkulieren. Vorher und hinterher können Familien im ländlichen Kanton mit seiner sanft gewellten Landschaft einiges erleben.

Kultur erleben

Ob Klosterperlen entlang des Jakobswegs, geschichtsträchtige Stadtkerne, Museen oder prächtige Schloss- und Burganlagen: Der Schweizer Kanton Thurgau am südlichen Bodenseeufer hat Kulturreisenden viel zu bieten. Nur Steinwürfe voneinander entfernt liegen die kunsthistorischen Schätze zwischen den sanften Hügeln der Seelandschaft.

Genuss pur

Apfelbaumhaine, Weinhänge in bester Lage, fruchtbarer Boden und mildes Klima: Der Kanton Thurgau am südlichen Bodenseeufer ist ein paradiesisches Eckchen. Mit Kreativität und kulinarischem Gespür wissen seine Bewohner daraus zu schöpfen –und machen einen Streifzug durch die Heimat des Müller-Thurgau zur Reise durchs Schlaraffenland. Mostereien und Keltereien bieten ausgefallene Tropfen, Hof-und Klosterläden überraschen mit köstlichen Verlockungen und unzählige Restaurants servieren beste regionale Küche von rustikal bis exquisit.

Kontakt

Thurgau Tourismus, Egelmoosstrasse 1, 8580 Amriswil, Schweiz