Frauenfeld

die Stadt im Grünen
Schloss in Frauenfeld close to Lake Constance

Die lebendige Stadt im Grünen, das ist Frauenfeld. Hier treffen eine malerische Altstadt mit reichem geschichtlichem Hintergrund und die wunderbar sanfte Thurgauer Landschaft mit ihren Hügeln, Gewässern, Rebbergen und Riegelhäusern aufeinander. Stadt und Land ergänzen sich mit kultureller Vielfältigkeit, geschäftigem Leben und landschaftlicher Schönheit. Das vielfältige touristische Angebot bietet von Altstadtführungen über Stadtgolf bis hin zur Wanderung mit Picknick Attraktionen für Gross und Klein.

Bilder & Videos

Frauenfeld, die Hauptstadt des Kantons Thurgau

Frauenfeld empfiehlt sich dem Besucher mit einer reichen Geschichte. Bei einem selbständigen Altstadtrundgang oder bei einer Stadtführung erfährt man Überraschendes über die schmucke Stadt im Grünen. Die versteckten Winkel Frauenfelds können auch ganz schwungvoll beim Stadtgolf, ausgerüstet mit Ball und Schläger, entdeckt werden. Ein Besuch im Historischen Museum Thurgau im Schloss Frauenfeld, im Naturmuseum oder im Museum für Archäologie lassen die Gedanken der Besucher in längst vergangene Zeiten schweifen. Mit Einblicken in die heimische und fremdländische Tierwelt besticht der familiäre Plättli-Zoo und auf Events wie dem Openair Frauenfeld, dem Jazztreffen «generations» oder dem Bluesfestival treffen sich Konzertfans aus nah und fern.
 

Aktiv rund um Frauenfeld

Auf leichten Wanderungen oder Fahrradtouren hinaus in die Region oder entlang der Thur begeistern malerische Aussichten auf sanfte Hügel und Täler, die fernen Berge, liebliche Rebhänge und malerische Dörfer mit ihren blumengeschmückten Riegelhäusern. Unterwegs können in Hof- und Schlossläden köstliche Spezialitäten und erlesene Thurgauer Weine von kreativen regionalen Produzenten eingekauft und genossen werden.

Tipp: Mit grossem Spassfaktor erkundet man mit dem E-Trottinet oder Segway Frauenfeld und Region, besucht den Aussichtsturm Stählibuck oder die ehemalige Klosteranlage Kartause Ittingen in Warth.

Was man in Frauenfeld gemacht haben muss

  • den Schläger beim Stadtgolf schwingen
  • mit dem E-Trottinett- oder Segway die Region entdecken
  • den Weitblick auf dem Stählibuckturm geniessen
  • Gratiseintritt in städtische Museen nutzen
  • ein Glas Wein vom regionalen Anbieter kosten

 

Der richtige Ort zu jeder Jahreszeit:

  • Frühlings-Tipp: 
    An der Telephonica-Museumsführung in der schweizweit grössten Ausstellung über die Geschichte der Telefonie teilnehmen
     
  • Sommer-Tipp: 
    Mit dem E-Trottinett in die Kartause Ittingen oder mit dem Segway das Stadtgolf Frauenfeld spielen
     
  • Herbst-Tipp: 
    Bei einem lokalen Winzer im Thur-Seebachtal Wein degustieren
     
  • Winter-Tipp: 
    Stadtgschichtä und Fondü: Ein spannender Winterspaziergang durch die Frauenfelder Altstadt mit Fondue unter freiem Himmel

Veranstaltungen in Frauenfeld

Weihnachtsmarkt Frauenfeld

15. Dezember bis 17. Dezember

Am dritten Wochenende im Advent verwandelt der Frauenfelder Weihnachtsmarkt die schmucke Hauptstadt des Kantons Thurgau in eine romantische Weihnachtsstadt. Über 150 Stände bieten eine Vielzahl...

Kontakt

Tourist Service Regio Frauenfeld, Bahnhofplatz 75, 8500 Frauenfeld, Schweiz