Neues Schloss Kißlegg in der Nähe vom Bodensee

Neues Schloss Kißlegg

Kißlegg, Deutschland

Schmuckstück des Barock

Das Neue Schloss, am südlichen Ende eines romantischen Schlossparks gelegen, wurde zwischen 1721 und 1727 nach Entwürfen des Baumeisters Johann Georg Fischer erbaut. Zwei Beletagen mit reich stuckierten Barockräumen und kostbaren Fresken, die Schlosskapelle und das Heimatmuseum versprechen einen erlebnisreichen Besuch für die ganze Familie. Das fürstliche Ambiente bietet heute zudem einen stilvollen Rahmen für Konzert- und Kulturveranstaltungen, Hochzeiten sowie den vielbeachteten Weihnachtsmarkt.

Bilder & Videos

Aktuelles Wetter OberschwabenAllgäu

Heute
24°
26°
15°
leicht bewölkt
Niederschlagsmenge
1.2 l/m²
Sonnenscheindauer
8h 18min
Morgen
27°
29°
14°
Übermorgen
27°
29°
13°
Öffnungszeiten

8. April - 30. September:
So 13 - 17 Uhr 
Öffentliche Schlossführung um 15 Uhr 

 

Empfohlene Erlebniszeit
60 Minuten
Preis
Erwachsene
4,00 €

Freier Eintritt mit allen Arten der BodenseeErlebniskarte SOMMER

Zusatzinformation

Das Neue Schloss Kißlegg barrierefrei erleben

Besucher, die in ihrer Möbilität eingeschränkt sind, können das Neue Schloss uneingeschränkt besichtigen. Ein Fahrstuhl im Schloss ist vorhanden.

Kontaktadresse

Neues Schloss Kißlegg
Schlossstraße 8
88353 Kißlegg
Deutschland

Tel.: +49 7563 936142
www.kisslegg.de
Auf Karte anzeigen