Museum Langenargen am Bodensee

Museum Langenargen

Langenargen, Deutschland

„Ein Juwel unter den Museen der Bodenseeregion“, bezeichnete der ehem. Ministerpräsident Erwin Teufel das Museum Langenargen. Hauptattraktion ist eine der größten Sammlungen von Hans Purrmann (1880–1966), der Mitbegründer der Académie Matisse war. Daneben sind Maler und Zeichner wie Jan Balet und Karl Caspar zu sehen, die der Gemeinde verbunden sind. Eine Entdeckung wert sind aber auch kostbare Objekte christlicher Kunst: ein romanisches Vortragekreuz der Stauferzeit (1140) oder die holzgeschnitzte Pieta (1340), ein seltener barocker Gnadenstuhl.

Empfohlene Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Öffnungszeiten

2. April - 15. Oktober
Di - So 11 - 17 Uhr

Empfohlene Erlebniszeit
90 Minuten
Preis
Erwachsene
4,00 €

Freier Eintritt mit allen Arten der BodenseeErlebniskarte SOMMER

Kontakt

Museum Langenargen
Marktplatz 20
88085 Langenargen
Deutschland

Tel.: +49 7543 3410
www.museum-langenargen.de
Auf Karte anzeigen